Praxis für Kinesiologie Silvia Herranz
Kinesiologie

 

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche, lösungsorientierte Methode, welche Ansätze der westlichen Chiropraktik, der Akupunktur- und Meridianlehre aus der traditionellen chinesischen Medizin sowie der indischen Gesundheitslehre vereint.

Die Kinesiologie ist eine sanfte Methode, in welcher der Mensch als ganzheitliches Wesen angesehen und behandelt wird. Der Mensch wird in seinem Gleichgewicht unterstützt, damit er sein Potenzial optimal nutzen kann. Ziel ist es, blockierte Energien wieder fliessen zu lassen, die ganzheitliche Gesundheit zu fördern, das seelische Gleichgewicht wieder herzustellen und emotionale Ausgeglichenheit zu erreichen.

Der Muskeltest ist das Kommunikationsmittel der Kinesiologie. Die Veränderung der Spannung eines Muskels zeigt Störungen im Energiefluss an. Dies kann im Neutralen oder auch im Zusammenhang mit bestimmten Themen oder Bewegungen auftreten. Die Tests  erfolgen im Stehen, Sitzen oder Liegen. Damit die Beweglichkeit gewährleistet ist, ist bequeme Kleidung von Vorteil. Bei kleinen Kindern kann ein Elternteil stellvertretend gestestet werden, während das Kind im Arm gehalten wird.